Zertifikate

TÜV Austria Zertifikat EN 1090

Seit Frühjahr 2013 sind wir nach EN 1090 für Stahltragwerke bis EXC 3 zertifiziert. Die Zertifizierung wird durch laufende Überwachungsaudits aufrecht erhalten und berechtigt uns zur CE-Kennzeichnung. Tragende Bauteile nach EN 1090 dürfen bekanntlich seit Juli 2014 (gemäß Bauprodukteverordnung EU 305/2011) nur mehr mit Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung in Verkehr gebracht werden.

  • EXC 1 – Bauwerke vorzugsweise im privaten Bereich, wenig Personenverkehr
  • EXC 2 – gewöhnlicher Stahlhochbau, Stahlhochbau bis 15 Geschoße
  • EXC 3 – Brückenbau, Hochhäuser, Stadien, dynamisch beanspruchte Bauteile
  • EXC 4 – Großbauwerke mit extremen Schadensfolgen im Versagensfall

Download Zertifikat (PDF)

TÜV Austria Zertifikat EN ISO 3834-2

Wir sind ebenfalls nach der internationalen Schweißnorm EN ISO 3834 zertifiziert. Diese definiert umfassende Qualitätsanforderungen für viele Anwendungsgebiete des Schweißens in der Werkstatt und auf der Baustelle. Auch diese Zertifizierung wird durch laufende Überwachungsaudits aufrecht erhalten. Wichtige Qualitätselemente sind dabei geprüfte Schweißer, qualifizierte Schweißverfahren, Schweißaufsicht, Prüfung der Kundenanforderungen, Schweißplanung, Prüfungen vor/während/nach dem Schweißen etc.

Download Zertifikat (PDF)

Ausgezeichneter Lehrbetrieb

Offizielle Auszeichnung für unsere qualitativ hochwertige Lehrlingsausbildung. Im Herbst 2013 und 2016 wurde uns die Auszeichnung vom Land Vorarlberg verliehen.

Download Auszeichnung (PDF)

Reisch Maschinenbau