REISCH Maschinenbau
Lehrberuf Stahlbautechniker*in

Lehrberuf:
Stahlbautechniker*in

Fachfrau/Fachmann im Beruf Metalltechnik

Metalle, Maschinen und Werkzeuge: Du lernst jeden Tag etwas Neues dazu und vor allem, wie man aus Metallen Großmaschinen und -anlagen baut.

  • Grundmodul Metalltechnik: 2 Jahre
  • Hauptmodul Stahlbautechnik: 1,5 Jahre

Deine Aufgaben als Stahlbautechniker*in

  • technische Unterlagen wie Zeichnungen oder Anweisungen lesen und befolgen
  • Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden festlegen
  • Arbeitsabläufe planen, steuern und koordinieren
  • erforderliche Materialien auswählen und prüfen
  • metallische Werkstoffe von Hand und maschinell bearbeiten
  • Bauteile und Konstruktionen (z.B. Gebäude- und Hallenkonstruktionen, Portale, Behälter) zusammenbauen und montieren
  • verschiedene Metall verarbeitende Verfahren und Techniken anwenden wie z. B.: Bohren, Schweißen, Schleifen, Sägen, Löten, Warm- und Kaltbiegen, Autogen- und Elektroschweißen, Stanzen, Nieten
  • Qualitätskontrollen und Maßnahmen zur Qualitätssicherung durchführen
  • Oberflächenbehandlungen durchführen, z.B. Versiegeln, Oberflächenschutzmittel anbringen
  • Fehler und Defekte aufsuchen, Wartungs- und Reparaturarbeiten durchführen
  • Sicherheitsvorschriften, Normen und Umweltstandards berücksichtigen
  • technische Daten erfassen, Arbeitsverlauf und Arbeitsergebnisse dokumentieren

Mehr Informationen

Bewirb Dich jetzt!

Julian Hadzic
Julian Hadzic
  • Lehrlingsausbilder
  • T +43 5522 51710 37
Stahlbautechnik – schleifen
Schleifen
Stahlbautechnik – wärmen und technisches Richten
Wärmen | Technisches Richten
Stahlbautechnik – schweißen
Schweißen