REISCH Maschinenbau

Blocklader mit Drei-Achs-Manipulator

Die Entstehungsgeschichte dieses Blockladers unterstreicht die hohe Flexibilität unseres Unternehmens: Durch die enge terminliche Zusage konnte REISCH den Auftrag für sich gewinnen und schaffte die Umsetzung des anspruchsvollen Projektes in der vorgegebenen Zeit.

Der Lader ist ein Teil der gesamten Anlage mit einem Drei-Achs-Manipulator. Dieser übernimmt den zum Teil aus Einzelstücken bestehenden warmen Bolzen, dreht diesen um 180° (Wärmegefälle) und legt ihn in das Maul des Laders. In Folge passt eine Einstelleinheit das Lagermaul gemäß der Barrenlänge an. Der Lader steht nun in Pressennähe für den eigentlichen sekundenschnellen Ladevorgang bereit.

Längenverstellbares Blocklader-Maul für Bolzen von Ø 203mm und variabler Bolzenlänge, beispielsweise 550 - 950mm

Blocklader mit Drei-Achs-Manipulator
Blocklader mit Drei-Achs-Manipulator
Blocklader mit Drei-Achs-Manipulator
Blocklader mit Drei-Achs-Manipulator