REISCH Maschinenbau

Wir investieren: Große Fräse für große Teile

07/2021 Die Lohnfertigung großer und teils komplexer Bauteile ist nach wie vor ein stark wachsendes Geschäftsfeld von REISCH. Um speziell beim allseitigen Bearbeiten großer Frästeile noch schneller und wirtschaftlicher zu sein, ergänzen wir unseren Maschinenpark mit der modernen CNC-Fräse SORALUCE TA-D25.

Hochpräzises Fertigen für beste Ergebnisse
Die bedienerfreundliche und innovative Technik der neuen Fräse garantiert herausragende Leistung. Der Rundtisch ermöglicht eine 5-Seiten-Bearbeitung in einer Aufspannung, die Verfahrwege mit 2.500mm längs x 1.250mm senkrecht und 1.200 mm quer sind beeindruckend. Bernhard Martin, unser Vertriebsleiter für den Lohnfertigungsbereich, ist begeistert über die erweiterten Möglichkeiten: „Unsere verlässliche und schnelle Auftragsabwicklung wird mit der neuen Fräsmaschine noch mehr verstärkt.“

Das ist Lohnfertigung bei REISCH
Die Aufträge im Bereich der Lohnfertigung reichen von Fräs- und Drehteilen bis zu Stahlkonstruktionen mit Fräsbearbeitung, von Kleinmengen bis zu großen Stückzahlen. Bei Bedarf beraten und unterstützen wir unsere Kunden durch unser internes Konstruktionsbüro.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen ab Juli!

Fakten zur SORALUCE TA-D25
• Hochpräziser Rundtisch: 2.000mm Störkreis, bis 7 Tonnen Werkstückgewicht,
  5-Seiten-Bearbeitung in einer Aufspannung möglich.
• Verfahrwege: 2.500mm längs x 1.250mm senkrecht und 1.200 mm quer
• Indexierender Fräskopf mit 28kW und bis zu 4000 Umdrehungen/min

 

Neue Großfräse
Neue Großfräse
Neue Großfräse
Neue Großfräse
Neue Großfräse